#

Auf eine andere Weise in der Welt sein - Lernen kann Begeisterung entfachen und Funken entzünden

In ihrem gemeinsamen Buch zur „Resonanzpädagogik“ tauschen der Soziologe Hartmut Rosa und der Pädagoge Wolfgang Endres sich aus; über Entfremdung in der Schule, über die Erfahrung von Resonanz und über die Bedeutung von Offenheit, Humor und wechselseitigem geistigem Berühren.



#

Auf der Suche nach dem Glück - 2. Teil

Hellwach und achtsam werden, um meine Stimmungen beobachten zu können -
das klingt so leicht, ist es aber oft nicht. Gerne lasse ich mich immer
mal wieder ablenken, um mich nur nicht mit meinen Gefühlen beschäftigen
zu müssen. Es kostet Energie um bewusste Momente der Ruhe zu schaffen
und das eigene Innenleben aufmerksam zu beobachten. Aber fast immer
lohnt es sich, diese Energie zu investieren.



#

Auf der Suche nach dem Glück - 1. Teil

„Glück ist machbar“, heisst es - aber warum fällt es uns dann oft so schwer glücklich zu sein? Und was kann ich dafür tun, dass Glücklichsein mir leichter fällt? Autoren aus den unterschiedlichsten Bereichen bieten hilfreiche Antworten auf diese Fragen.



#

Mit Yoga auf dem Weg zum Glück

Die Yogalehrerinnen und Autorinnen Anna Trökes und Bettina Knothe sind sich sicher, dass Glück nichts ist, was wir haben oder nicht haben. Glück ist auch nicht nur von äusseren Faktoren abhängig oder von Dingen, die wir besitzen. Glück, oder Glücklichsein, ist etwas, das wir zu einem großen Teil lernen und vermehren können; als Grundgefühl unseres Lebens. Die Erkenntnisse des Yoga können uns bei der Suche nach dem Glück helfen. Denn das Gefühl des Glücklichseins ist schon lange ein positives Nebenprodukt regelmässiger Yogapraxis.



Heilmethode Nadi-Muskeltherapie

Die Nadi-Muskeltherapie des bekannten Yogatherapeuten Remo Rittiner ist eine sehr gute Methode um Schmerzen, Blockaden, sowie körperliche und geistige Spannungen zu lösen und die eigene Gesundheit nachhaltig zu fördern.



Osteopathie und Yoga - das passt!

Osteopathie und Yoga sind zwei Ansätze, die sich in der Praxis wunderbar ergänzen. Auf der einen Seite werden Dysbalancen im Körper durch manuelle Therapie gelöst. Auf der anderen Seite verbessern Yoga-Asanas und bewusste Atmung die innere und äussere Flexibilität und beugen erneuten Störungen vor. Passive Behandlung und aktive Mitarbeit des Klienten ergänzen sich optimal.



Healthy Recipe - Kochlöffelkuchen

Auf der Suche nach einem Kuchen, der süss und lecker aber trotzdem gesund ist und hilft, in dem kalten, windigen Winterwetter die Stimmung zu heben, habe ich mich durch Nicole Stichs "Reisehunger"-Kochbuch inspirieren lassen.



Yoga Events in der Schweiz - 2017

Diejenigen von Euch, die gerne so schnell wie möglich ihr neues Yoga-Jahr planen möchten und keine Zeit oder Lust haben auf weite Reisen, finden hier interessante Yoga-Events in der Schweiz.



Warum Faszien-Yoga?

Ist es wirklich nötig neben den vielen Yoga-Richtungen, die es schon gibt auch noch einen speziellen Yoga für die Faszien anzubieten? So, wie die klassischen, gut bekannten Dehnhaltungen des Hatha Yoga, können doch viele zeitgenössische Yoga-Asanas die Qualität der Faszien sowieso schon nachhaltig verbessern. Hält man die Posen für einige Zeit, wird man häufig mit einem erleichternden Gefühl des Lösens und Streckens belohnt. Vor allem dann, wenn Hilfsmittel genutzt werden, um sich in die Haltung hinein entspannen zu können. Eine gesunde Skepsis dem aktuellen Trend gegenüber ist also durchaus verständlich.



Aktuelle Bücher über Faszien

Die Yogalehrerinnen Tasja Walther und Johanna Piglas stellen in ihrem Buch zum Faszien-Yoga ein umfassendes Trainingsprogramm vor, das sowohl entspannende und regenerierende, als auch anregende und vitalisierende Elemente enthält. Und der Ernährungsberater, Physiotherapeut und Sportlehrer Stephan Müller erklärt in seinem aktuellen Buch „Richtig essen für die Faszien“, wie die Ernährung dazu beitragen kann, sich in seiner Haut wohlzufühlen und gesund zu bleiben, denn was man isst wirkt sich direkt auf das Bindegewebe des Körpers aus.


#

Shavasana - wach und entspannt

Shavasana ist eine Haltung der entspannten und doch wachen Ruhe. Äusserlich scheint der Körper wie tot dazuliegen. Innerlich ist man sich der Energie des Atems, der Gefühle und Wahrnehmungen aber sehr bewusst.

#

Dankbarkeit kultivieren

Ganz bewusst dankbar zu sein, kann zu einem tiefen Gefühl von Freude und zu einer Verbundenheit mit dem Leben führen.

Kontakt zum Herzen finden

Kontakt zum Herzen finden

Was kann ich tun, wenn ich wütend bin und nicht weiss wohin mit dieser Wut? Wie kann ich mir helfen, wenn alles zu viel ist und ich einfach nicht mehr mag? Wenn ich mir Sorgen mache oder traurig bin – was kann ich tun, damit es mir wieder besser geht?

#

Expressive Journaling - Tagebuch schreiben und Zeichnen

Ein Tagebuch zu führen ist eines der effektivsten Mittel, um sich mit seinem eigenen Leben auseinanderzusetzen, um Verletzungen, Ängste und sogar Traumata zu verarbeiten und sich persönlich weiterzuentwickeln.

#

Integration - die Verbindung von Körper und Geist wiederfinden

Viele Menschen entfremden sich - aus den unterschiedlichsten Gründen - immer mehr von der Wahrnehmung ihres Körpers oder können ihren Körper aufgrund von traumatischen Erfahrungengar nicht mehr richtig spüren.

#
#

Yoga & Ernährung

Yoga und Ernährung sind schon seit vielen Jahrhunderten eng miteinander verbunden. Denn eine ausgewogene, hochwertige Ernährung ist eine entscheidende Voraussetzung für die Gesundheit des Körpers und damit ein wichtiger Punkt in der HathaYoga-Philosophie, die auf die Balance von Körper, Geist und Seele ausgerichtet ist.


AKTUELLE BEITRÄGE

→ neueste Beiträge aus der Yogapraxis


ASANAS & FLOWS

→ Anregungen für die tägliche Yoga-Praxis


YOGA IN DER THERAPIE

→ mit Yoga die Lebensqualität verbessern


PRANAYAMA

→ atmen und den Geist beruhigen


KUNST DER STILLE

→ Inspirationen für einen täglichen Raum der Ruhe


REZEPTE

→ vegetarische, vegane und zucker-reduzierte Ideen für die Küche