#

Warum Faszien-Yoga?

Ist es wirklich nötig neben den vielen Yoga-Richtungen, die es schon gibt auch noch einen speziellen Yoga für die Faszien anzubieten? So, wie die klassischen, gut bekannten Dehnhaltungen des Hatha Yoga, können doch viele zeitgenössische Yoga-Asanas die Qualität der Faszien sowieso schon nachhaltig verbessern. Hält man die Posen für einige Zeit, wird man häufig mit einem erleichternden Gefühl des Lösens und Streckens belohnt. Vor allem dann, wenn Hilfsmittel genutzt werden, um sich in die Haltung hinein entspannen zu können. Eine gesunde Skepsis dem aktuellen Trend gegenüber ist also durchaus verständlich.

Weiterlesen


#

Bücher zum Thema: Faszien

Hier weiterlesen


#

Herz Resonanz Coaching

Nachdem der Betriebswirt und Coach Claus Walter selbst eine Burn-out Krise überwunden hatte, entwickelte er eine systematische Methode der Revitalisierung und Verarbeitung, um auch anderen Betroffenen dabei zu helfen belastende Muster und tiefsitzende Ängste aufzulösen. Bei dem von ihm so genannten „Herz-Resonanz-Coaching“ (HRC) geht er davon aus, dass jeder Mensch bestimmte negative Themen in seinem „Lebensrucksack“ mit sich trägt. Diese Themen können im Laufe des Lebens immer schwerer wiegen und zu einer Last werden - einer Last, die ermüdet, erschöpft und Energie und Lebensfreude frisst.

Hier weiterlesen


GESUND durch den HERBST

Im Herbst, wenn es windig und kühl wird, wenn die Tage kürzer und dunkler werden, herrscht das vata dosha vor. Vata ist eine der drei Qualitäten, die nach dem Ayurveda die ganze Natur bestimmen und damit auch den Menschen. Es ist das Prinzip der Bewegung, bestimmt Wechsel und Kreativität, kann aber, wo es im Übermass vorhanden ist, auch zu Instabilität führen und die Kräfte des Immunsystems herausfordern. Um das äussere Vorherrschen des vata doshas im Herbst auszugleichen, und die Gesundheit zu stärken, kann man seinen Alltag mit ein paar ausgewählten Mitteln an die Jahreszeit anpassen.

Weiterlesen


KURKUMA UND INGWER - ZWEI WURZELN FÜR DIE GESUNDHEIT

Ingwer und Kurkuma sind meist zwar als Gewürze bekannt, aber das Wissen um ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften ist viel weniger verbreitet. Dabei können die beiden Wurzeln viel mehr als nur würzen. Sie wirken reinigend, energiespendend und antioxidativ.

Weiterlesen


EIN KURZER, ENTSPANNENDER YOGA-FLOW FÜR ERHOLSAMEN SCHLAF

Zum Yoga-Flow


TAGEBUCH: SCHREIBEN - ZEICHNEN - "EXPRESSIVE JOURNALING"

Ein Tagebuch zu führen ist eines der effektivsten Mittel, um sich mit seinem eigenen Leben auseinanderzusetzen, um Verletzungen, Ängste und sogar Traumata zu verarbeiten und sich persönlich weiterzuentwickeln - ganz im Sinne des yogischen Selbststudiums, svadhyaya.

Weiterlesen


FANTASIEVOLL ILLUSTRIEREN MIT SACHIKO UMOTO

Die Illustrations-Bücher der japanischen Graphikerin Sachiko Umoto sind die idealen Begleiter, wenn man einen kreativen Impuls sucht, um sich zeichnerisch ausdrücken zu können. Umotos umfassender Illustrations-Kurs bietet viele verschiedene Anregungen - von Tieren und Pflanzen, über Menschen, bis hin zu Fantasie- und Märchenfiguren - so dass jeder Zeichner etwas für den eigenen Geschmack finden kann.

Weiterlesen


Newsletter!


LAGUNENZAUBER! - MIT HERMANN HESSE IN VENEDIG

Für Hermann Hesse war Venedig eine Stadt der Farben, der Düfte und der sanften Geräusche. Eine Stadt für die Sinne, nach der er sich sehnte, seit sein Vater ihm als Kind ein Album mit den bekannten Sehenswürdigkeiten Venedigs geschenkt hatte. Begibt man sich heute auf eine Reise dorthin - mit Hesses „Lagunenzauber“ im Gepäck - dann stellt man schnell fest, dass sich einiges verändert hat in dieser Stadt. Und doch findet man immer wieder Orte und Zeiten, die spüren lassen, was Hesse so sehr berührte und faszinierte.

Weiterlesen


FASZIEN-RELEASE FÜR BEWEGLICHKEIT, STABILITÄT UND SCHMERZFREIHEIT

Faszien - so zeigen zahlreiche wissenschaftliche Erkenntnisse - formen ein umfassendes Netz aus verschiedenen Bindegewebs-Formen, das Muskeln und innere Organe umschließt und verbindet, Informationen weiterleitet und den menschlichen Körper als Ganzes auf Einflüsse von außen oder innen reagieren lässt. Jeder Körper ist demnach ein intelligent funktionierendes, individuelles System.

Weiterlesen


Popular Posts
#
Hatha Yoga-Haltungen müssen nicht immer intensiv dehnend, kräftigend oder fordernd sein. Oft sind es die einfachen, regelmässig fliessenden Übungen, die für ein gutes Körpergefühl sorgen. Der Cat…
#
Manchmal habe ich den Eindruck, dass Gemüse umso fader schmeckt, je weiter man in Europas Norden vordringt. Gedünstetes Gemüse schmeckt nicht wirklich aufregend. Auch gekocht oder gebraten ist es…
#
In seinem Buch „Slow Travel – Die Kunst des Reisens“ nimmt der Autor Dan Kieran den Leser mit auf eine Reise zu sich selbst. Wirklich unterwegs zu sein ist für Kieran etwas völlig anderes, als sich…
#
Um Rückenschmerzen vorzubeugen, das Gewebe geschmeidig zu halten und den Körper zu stärken, kann es hilfreich sein jeden Tag ein paar Asanas zu üben. Es kommt dabei nicht so sehr darauf an, welche…


AKTUELLE BEITRÄGE

→ neueste Beiträge aus der Yogapraxis


ASANAS & FLOWS

→ Anregungen für die tägliche Yoga-Praxis


YOGA IN DER THERAPIE

→ mit Yoga die Lebensqualität verbessern


PRANAYAMA

→ atmen und den Geist beruhigen


KUNST DER STILLE

→ Inspirationen für einen täglichen Raum der Ruhe


REZEPTE

→ vegetarische, vegane und zucker-reduzierte Ideen für die Küche