#

Suche

Archiv
Nach einem Tag vor dem Computer regenerieren, die Schultern entspannen und den Kopf freimachen.
Diese kurze Sequenz bringt Bewegung in den Schultergürtel, dehnt den Rücken, stärkt die Bauchorgane und erdet den Körper - für einen guten und entspannten Start in den Tag.
Die Drehung des Brustkorbes in Gegenbewegung zum Becken und zum vorschwingenden Bein, ist eine Grundbewegung des zweibeinigen Ganges. Der Mensch ist ein Kreuzgänger. Alle Körperteile müssen sich im Wechselspiel um eine Mittellinie herum frei bewegen können, wenn dynamische Bewegung und Beweglichkeit…
Beginne den Sonntag doch einmal, indem Du Kraft und Energie mit ein paar Yoga-Haltungen anregst - zu guter Musik.
Jetzt, wo es in Eilschritten auf die Weihnachtszeit zugeht, kommen viele so richtig in Stress. Dass die Zeit zwischen den Jahren eine Zeit der Ruhe sein kann - eine Zeit des Reflektierens über das Vergangene und des Ausrichtens auf das Neue - scheint in der Hektik des weihnachtlichen Kaufens und…
Metta (pali) oder maitri (sanskrit) ist eine Qualität, die vor allem im Buddhismus, aber auch im Yoga eine wichtige Rolle spielt. Die Psychologin Barbara Fredrickson hat in einer kontrollierten Untersuchung nachgewiesen, dass nach einem mehrwöchigen Üben von Metta-Meditation die positiven Emotionen…
Willenskraft kann man trainieren - für eine bessere Lebensqualtät.
Es lohnt sich, sich an die äusseren Rhythmen der Natur anzupassen damit man sich in seiner Haut rundum wohl fühlt. So wie wir einen warmen Pullover überziehen wenn es draussen kalt wird, so können wir auch unsere Ernährung oder unsere Körperpflege an die äusseren Veränderungen anpassen.
Um gesund zu bleiben, so empfehlen Yoga und Ayurveda, ist es gut, sich an die Rhythmen der Natur anzupassen. Denn die feinstofflichen Qualitäten, die gerade in der Natur vorherrschend sind, beeinflussen auch unseren Körper und unsere Psyche. Indem wir unser Verhalten, unsere Ernährung und unseren…
Ganz bewusst dankbar zu sein, führt zu einem tiefen Gefühl von Freude und zu einer Verbundenheit mit dem Leben.