#

Suche

Archiv
Für Hermann Hesse war Venedig eine Stadt der Farben, der Düfte und der sanften Geräusche. Eine Stadt für die Sinne, nach der er sich sehnte, seit sein Vater ihm als Kind ein Album mit den bekannten Sehenswürdigkeiten Venedigs geschenkt hatte. Begibt man sich heute auf eine Reise dorthin - mit Hesses…
Wer langsamer reist, hat es leichter ein Gefühl für Landschaften und Orte zu entwickeln - und sich selbst zu begegnen .
Wahrscheinlich gibt es nur wenige Menschen, die sich in stressigen Momenten und fordernden Situationen nicht schon gewünscht hätten, sie könnten noch einmal von vorn anfangen, um alles anders und besser zu machen. Da waren im entscheidenden Augenblick auf einmal alle schlagfertigen Antworten wie…
Das Üben der Kobra-Haltung erinnert nicht nur an eine Schlange, sondern vor allem an das Aufrichten des Babys aus der Bauchlage. Für das Kleinkind verkörpert das Heben des Kopfes in der Bauchlage eine Bewegung hin zu mehr Selbstständigkeit und Kraft. Richtig ausgeführt hilft die Kobra-Haltung im…
Welche Eigenschaften zeichnen einen Menschen aus, der selbstbewusst auftritt und bei seinem Gegenüber Vertrauen erzeugt? Und wie kann man sein eigenes Selbstvertrauen so verbessern, dass man Authentizität und Präsenz ausstrahlt? Der amerikanischen Psychologin und Forscherin Amy Cuddy haben ihre…
Diese Muffins schmecken nussig und fruchtig und sind genau das Richtige für den „kleinen Hunger“ zwischendurch. Mit Schokoladenstückchen, Früchten, Beeren oder Nüssen kann man das Grundrezept sehr gut variieren - schmeckt immer!
Manchmal habe ich den Eindruck, dass Gemüse umso fader schmeckt, je weiter man in Europas Norden vordringt. Gedünstetes Gemüse schmeckt nicht wirklich aufregend. Auch gekocht oder gebraten ist es selten wirklich so lecker, dass man sich auf Anhieb in den Geschmack verliebt. Kein Wunder also, wenn…
Die Kriegerhaltungen sind kraftvolle, energetische Körperhaltungen, die uns helfen Stärke und Kraft zu entwickeln. Arme und Beine sind aktiv, die Brust weitet sich, der Herzraum öffnet sich. Der Übende ist zwischen Erde und Himmel aufgespannt, entwickelt Standfestigkeit, stabilisiert Hüften und Knie…
Bei einer Behinderung durch störende Gedanken soll man über das Gegenteil meditieren. Zehn Variationen guter Gefühle: Freude - Dankbarkeit – Heiterkeit - Interesse - Hoffnung - Stolz - Vergnügen – Inspiration - Ehrfurcht - Liebe. Die Kraft der Gedanken.
Sich beim Kochen von anderen Traditionen inspirieren zu lassen und die Vielfalt der Gewürze zu nutzen, schmeckt gut, macht Spaß und ist auch noch gesund. Chili, zum Beispiel, fördert durch seine Schärfe die Empfindlichkeit unserer Geschmacksknospen, so dass wir andere Geschmacksrichtungen noch…