#

Cat Flow - Einfach Effektiv

Hatha Yoga-Haltungen müssen nicht immer intensiv dehnend, kräftigend oder fordernd sein. Oft sind es die einfachen, regelmässig fliessenden Übungen, die für ein gutes Körpergefühl sorgen. Der Cat Flow, zum Beispiel, ist eine sehr einfache, aber besonders effektive Bewegungsabfolge, die den Rücken geschmeidig und beweglich hält. Die kurze Sequenz lenkt die Körperwahrnehmung nach innen und lässt uns ganz bewusst die Wellenform und Beweglichkeit der vertikalen Achse erfahren.

  • Komme in den Vierfüsslerstand - die Hände unter den Schultern, die Knie unter den Hüften oder leicht dahinter.
  • Lenke mit der Ausatmung die Kraft über die Arme nach oben, ziehe die Bauchdecke in Richtung Wirbelsäule, senke das Kinn zum Brustkorb und runde den ganzen Rücken.
  • Löse die Spannung mit der Einatmung, und lasse den Rücken in eine sanfte Rückbeuge gleiten, so dass sich der Brustkorb leicht weitet. Wiederhole die Übung 5-10 Mal oder sooft es Dir angenehm ist.
letzter Beitrag
nächster Beitrag