#

Dattelpralinés

Schnelle Energie für den kleinen Hunger zwischendurch


Zutaten:

100 g Datteln

200 g gemahlene Mandeln

2 Eßl feine Vollkorn-Haferflocken

100 ml Reismilch

50 g Cashew-Kerne

(ev. Gewürze hinzufügen - je nach Geschmack: Vanillepulver, Kardamom oder Zimt)

Zubereitung:

Datteln und Cashew-Kerne mit der Reismilch mischen und im Mixer oder mit dem Pürierstab zerkleinern. Nach und nach die gemahlenen Mandeln dazugeben und sorgfältig vermischen. Die Haferflocken hinzufügen, bis sich eine feste, leicht klebrige Masse ergibt. Diese Nuss-Haferflockenmischung für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Die gekühlte Masse mit den Händen zu 1 ½ bis 2 cm dicken Kugeln formen. Die fertigen Kugeln können anschließend noch – je nach Geschmack - in Kakao oder Kokosflocken gewälzt werden – oder man geniesst sie so wie sie sind!

Ergibt ca. 25 Kugeln

#

Kochbücher für Natürlich gesundes essen

Essen sollte nicht nur lästige Pflicht sein, sondern zelebriert werden, Spass machen und nicht zu kompliziert sein.
letzter Beitrag
nächster Beitrag