Hindu Göttin
Meditierende Frau am Strand

Meditieren lohnt sich immer

Sehnen wir uns danach, mehr im Hier und Jetzt zu sein, mehr Lebendigkeit zu spüren, weniger Angst zu haben und uns weniger Sorgen zu machen, dann ist Meditation das Mittel der Wahl. Sie hilft uns ruhiger, gelassener und selbstbestimmter zu werden. Meditation verändert unser Gehirn und lässt uns die Welt anders wahrnehmen.


Meditation
#
Bist Du gerade unsicher und sehnst Dich nach innerer Stabilität? Fehlt Dir die Ruhe zum Meditieren und die Zeit für eine längere Yogapraxis? Dann ist diese kurze meditative Yoga-Sequenz vielleicht das…
#
Für jeden von uns kommen immer wieder Zeiten im Leben, in denen es nichts Besseres gibt, als mit sich selbst sein zu können und sich selbst gut zu kennen. Meditieren ist ein unübertroffenes Mittel der…
#
Meditation ist kein Zustand, sondern ein innerer Prozess, der mit einer Reihe von physiologischen und neurologischen Veränderungen einhergeht. Gleichzeitig mit diesen körperlichen Veränderungen…
#
Metta (pali) oder maitri (sanskrit) ist eine Qualität, die vor allem im Buddhismus, aber auch im Yoga eine wichtige Rolle spielt. Die Psychologin Barbara Fredrickson hat in einer kontrollierten…
#
Der Body-Scan ist eine Übung, in der man versucht, seinen Körper so genau wie möglich mit der Wahrnehmung „abzutasten“, ohne Erwartungen damit zu verbinden und ohne sich in Empfindungen zu verlieren…