Suche

Archiv
Sama vritti ist der ausgeglichene Atem. Sama (sanskr., adj.) bedeutet "gleich", "ruhig", "passend"; vritti (sanskr., f.) bedeutet "Funktion", "Rhythmus", "Aktivität". Sama vritti ist also die ruhige, ausgeglichene Aktivität oder Bewegung. Diese Bedeutung bezieht sich sowohl auf die Atmung, als auch…
In seinem Buch „Slow Travel – Die Kunst des Reisens“ nimmt der Autor Dan Kieran den Leser mit auf eine Reise zu sich selbst. Wirklich unterwegs zu sein ist für Kieran etwas völlig anderes, als sich mit riesigen Koffern von Flughafen zu Flughafen zu bewegen, um sich von dort zu einem Hotel…
Gut vorzubereiten und lecker - für alle, die gern Eier essen.
Ein englischer Klassiker - vegan interpretiert.
Ein tolles Rezept für grüne Bohnen - frisch, scharf und vegan.
Eine vegane Suppe, die fein nach Mandeln schmeckt.
Gerade nach den Festtagen fühlt man sich oft träge und lustlos. Ist es draussen dann auch noch feucht und kalt, kann man gut etwas inneres Feuer gebrauchen, um die Lebensgeister wieder zu wecken. Eine anregende Asana-Praxis kann dabei helfen sich innerlich zu wärmen, Kräfte zu mobilisieren und…
Natürlich süsses Nuss-Dessert
Eine Selbstmassage mit warmem Sesamöl vertreibt Müdigkeit, lockert die Muskeln, verbessert die Durchblutung der Haut und inneren Organe, fördert die Ausscheidung von Abfallstoffen über die Haut und stimuliert das Nervensystem – und sie tut einfach gut!