Ratschläge des Herzens

Yogapraxis:Dalai Lama.jpg

Ratschläge des Herzens

Jeder Mensch strebt danach glücklich zu sein und Leiden zu vermeiden. Doch es gelingt nicht immer. Wirkliches Glück ist nicht leicht zu erkennen und wird im Alltag oft übersehen, während wir uns mit Lächerlichkeiten beschäftigen, betont der Dalai Lama in seinem Buch „Ratschläge des Herzens“. So ist seiner Meinung nach ein grosser Teil unseres Leidens hausgemacht, wenn wir den wirklich wichtigen Anteilen unseres Lebens zu wenig Aufmerksamkeit und Zeit schenken.

Die Sammlung der Ratschläge des Dalai Lama setzt sich mit verschiedenen Themen des Lebens und unterschiedlichen sozialen Gruppen auseinander; mit den jungen Menschen, den alten Menschen, den Familien, den Homosexuellen, usw. In diesen ganz unterschiedlichen Bereichen geht es jedoch immer um ein zentrales Thema, nämlich um unseren bewussten Umgang miteinander und um die Konsequenzen unseres Handelns. Die Grundidee der gegenseitigen Abhängigkeit scheint in allen Ratschlägen durch. Es werden keine einfachen Anleitungen für ein besseres und glücklicheres Leben bereitgestellt, sondern Anregungen gegeben für eine ehrliche Auseinandersetzung mit den eigenen Einstellungen und dem eigenen Handeln.

Die recht einfach gehaltenen Ratschläge können leicht als spirituelle Schonkost verstanden werden; einfach zu verdauen und nett aufbereitet.

Wer jedoch ganz ehrlich auf sein eigenes Leben schaut, dem fällt ganz sicher auf, dass wir die kleinen Dinge oft einfach nicht bemerken oder nicht wertschätzen. Bewusstes Erleben im Alltag könnte uns allen helfen, glücklicher und offener durchs Leben zu gehen.
letzter Beitrag
nächster Beitrag